Ins kalte Wasser werfen

Viele Leute würden es vielleicht vorziehen, sich Zeit zu nehmen, um die eigenen Fähigkeiten zu verfeinern und sich auf neue Herausforderungen vorzubereiten, aber manchmal klappt das nicht und man wird stattdessen „ins kalte Wasser geworfen“. Diese Redewendung beschreibt das Gefühl der Einschüchterung und Angst, das man in solchen Situationen empfinden kann. Dennoch kann sich so eine Situation auch als eine gute Lernmöglichkeit erweisen. Schließlich geht man in solchen Situationen manchmal entweder unter oder schwimmt, was einen stark motiviert, die Herausforderung zu meistern.

Continue Reading